Morgenweb

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten für die Region Bergstraße, zur Verfügung gestellt von morgenweb.de!

Hessenwetter: Sommer kommt 32 Grad zurück

Mit Sonne, blauem Himmel und Temperaturen bis 32 Grad kommt der Sommer nach Hessen zurück. Schon am Mittwoch lockert der Himmel am Nachmittag nach und nach auf, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach vorhersagte. Es wird 24 bis 28 Grad warm. Am Donnerstag strahlt dann die Sonne ungetrübt und es wird 28 bis 32 Grad warm. Am Freitag ziehen Wolken auf, im Nordwesten ist es stark bewölkt. Anfangs regnet es, später noch vereinzelt im Süden und Osten. Es wird 23 bis 30 Grad warm. Der Rekordsommer setze sich fort, Extremwerte über 35 Grad seien aber nicht zu erwarten, erklärte DWD-Meteorologe Robert Hausen.

Eintracht-Frankfurt-Sportchef: Bayern und Dortmund sollen investieren

Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner hat die Bundesliga-Spitzenclubs im finanziellen Kräftemessen mit Englands Premier League zu mehr Engagement auf dem Transfermarkt aufgefordert. "Wir müssen aufpassen, da die Gefahr besteht, dass die ganzen Stars und guten Spieler aus der Bundesliga weggeholt werden. Da sind in erster Linie die starken Vereine gefordert wie Bayern oder Dortmund, dass auch wieder investiert wird", sagte Hübner in der Sendung "100% Bundesliga" bei RTL Nitro am Montagabend.

Pfungstadt: Radfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Ein 33 Jahre alter Radfahrer ist in Pfungstadt am Montag beim Zusammenprall mit einem Auto tödlich verletzt worden. Der 51 Jahre alte Autofahrer und der Radfahrer hatten beide die B 3 in südliche Richtung befahren, wie die Polizei mitteilte. Warum sie dann am frühen Montagabend in Höhe einer Kaserne kollidierten, sei noch unklar. Die B 3 war während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Radfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Weiterstadt: 213 Filme beim Open-Air-Filmfest

Beim Open-Air Filmfest in Weiterstadt sind 213 Filme aus 46 Ländern zu sehen. "Per Kurzfilm durch die Galaxis", lautet der Titel des Filmfests, das vom 16. bis 20. August geht. Das Festival werde oft als "Woodstock des Kurzfilms" bezeichnet, teilten die Organisatoren am Dienstag mit. Bis auf den abschließenden Montag (20. August), der im Filmzelt ab 20 Uhr unter dem Motto "Einmal Best-of und zurück" steht, sei der Eintritt frei. Zudem gebe es kostenlose Shuttle-Busse vom Hauptbahnhof in Darmstadt.

Südhessen: Gewinnsprung bei Biotechkonzern Biotest

Sondereinnahmen nach der Übernahme durch Chinesen haben dem Biotechkonzern Biotest einen Gewinnsprung beschert. Im ersten Halbjahr schoss der Überschuss auf fast 186 Millionen Euro hoch, wie das im SDax notierte Unternehmen am Dienstag in Dreieich mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte nach dem Rückruf eines Medikaments noch ein Verlust von 17,8 Millionen Euro gestanden.

Hessen: An den Laubbäumen fallen schon die Blätter

Braun sind schon die Blätter: Wegen der wochenlangen Trockenheit und Hitze sehen vielerorts in Hessen Bäume aus wie im Herbst. "Sie gehen frühzeitig in ihren winterlichen Ruhemodus", erklärte Petra Westphal vom Landesbetrieb HessenForst. Stadtbäume, die nicht gegossen werden, seien davon etwas stärker betroffen, da sich die Städte stärker als der Wald aufheizten.

Frankfurt: Bei internationalem Städteranking die beste deutsche Stadt

Frankfurt hat sich in einem weltweiten Städteranking einen bundesweiten Spitzenplatz erobert. Die größte hessische Stadt belegte in einem alljährlich vielbeachteten Städtevergleich des englischen Magazins "The Economist" Platz 12, und war damit so weit vorn wie keine andere deutsche Stadt. Rang 1 ging an Wien; die österreichische Hauptstadt ist demnach die Metropole, in der es sich weltweit am besten leben lässt.

Hessen: Tropische Zeckenarten beunruhigen Forscher

Funde mehrerer tropischer Zecken in Deutschland beunruhigen Forscher. In Niedersachsen und Hessen registrierten Wissenschaftler in diesem Jahr insgesamt sieben Exemplare der Gattung Hyalomma, wie die Mitarbeiter der Universität Hohenheim und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr in München am Dienstag mitteilten. Die Tiere sind nicht nur wesentlich größer als der hiesige Gemeine Holzbock, sie können auch Erreger anderer Krankheiten übertragen. In einem Tier fanden die Forscher Rickettsia-Bakterien, die das Zecken-Fleckfieber auslösen. Es führt beim Menschen zu Hautveränderungen und Fieber.

Mannheim: Stau auf A 6 wegen brennendem Auto

Ein brennendes Fahrzeug hat am Dienstagmittag Verkehrsbehinderungen auf der A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn verursacht. Nach Angaben der Polizei geriet der Peugeot gegen 11.30 Uhr aufgrund eines technischen Defektes kurz vor dem Autobahnkreuz Mannheim in Brand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand platzte der rechte Reifen. Der Fahrer brachte den Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Vom Bereich des geplatzten Reifens aus fing das gesamte Fahrzeug Feuer und brannte vollständig aus. Der Fahrer konnte noch aussteigen und versuchte gemeinsam mit einem Lastwagenfahrer, das Feuer zu löschen, was allerdings nicht gelang. Erst die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Sowohl der Auto- als auch der Lastwagenfahrer wurden laut Polizei mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die mittlere und rechte Spur waren am Mittag noch für Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Rückstau von rund vier Kilometer Länge.

Rhein-Neckar: Wechselnd wolkig

Der Himmel zeigt sich am Dienstag über der Metropolregion wechselnd bewölkt. Immer wieder scheint aber auch die Sonne. Dabei bleibt es überwiegend trocken. Bei böig auffrischendem Wind aus Westen erreichen die Tageshöchstwerte um die 27 Grad.

Lorsch: Beatrice Egli mit Konzert am Kloster

Seit 20 Jahren gibt es das Musiktheater Rex, zum siebten Mal veranstalten Margit Gerisch und ihr Team interessante Open-Air-Konzerte am Kloster in Lorsch. Auch in diesem Jahr ist das Programm wieder abwechslungsreich ? und reicht von Schlager über Pop bis Hardrock. Zum Auftakt können sich die Fans des modernen Schlager-Pop freuen: Beatrice Egli reist mit ihrer Band aus der Schweiz an, um am Dienstag, 14. August (20.30 Uhr), am Lorscher Kloster ihre Konzertshow zu präsentieren. Der Eintritt kostet 45 Euro.

Frankfurt: SV Waldhof besiegt FSV Frankfurt

Regionalligist SV Waldhof hat die Partie beim FSV Frankfurt 1899 mit 5:1 (4:0) . Valmir Sulejmani brachte die Mannheimer in der 7. Minute in Führung. Jannik Sommer traf im Doppelpack (24./36.) zum 3:0, ehe Timo Kern auf 4:0 erhöhte. In der zweiten Halbzeit traf Maurice Deville zum 5:0 für die Blau-Schwarzen (58.) . In der 62. Minute erzielte Ilias Soultani ein Tor für die Frankfurter. 

Worms: 39-Jähriger tot aufgefunden

Der 39-Jährige, der seit Samstag im Rhein vermisst wird, wurde am Montagmittag tot aufgefunden. Wie die Wasserschutzpolizei auf Nachfrage mitteilte, war der Leichnam des Mannes aus Pakistan zwischen Rheindürkheim und Ibersheim am rheinland-pfälzischen Flussufer entdeckt worden.   

Frankfurt: Zehntausende Besucher bei Bahnhofsviertelnacht erwartet

Zehntausende Besucher werden auch in diesem Jahr zur Frankfurter Bahnhofsviertelnacht erwartet. An diesem Donnerstag (16. August) präsentieren sich dabei Clubs, Restaurants, Kneipen, Künstler und Vereine des schillernden Stadtteils. Erstmals sei auch die Frankfurter Oper als Nachbarin des Viertels gewonnen worden, sagte Tarkan Akman, Leiter des Amtes für Kommunikation und Stadtmarketing, am Montag. Opernsänger werden auf der Kaiserstraße Proben ihrer Kunst geben, unter anderem vom Balkon eines Restaurants aus.

A 6: Autofahrer bei Unfall nahe Viernheim schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Autobahn 6 nahe Viernheim am Montagmittag ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Nach ersten Ermittlungen war er mit seinem Wagen vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die Personalien des Verletzten waren zunächst nicht bekannt. Die Strecke in Südhessen wurde für 90 Minuten voll gesperrt, es kam zu erheblichen Staus.

Viernheim: Autofahrer nach Kollision auf A 6 verletzt

Ein Autofahrer ist einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen am Montag auf der A6 bei Viernheim verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer gegen 12.30 Uhr in Höhe des Autobahnkreuzes Viernheim unterwegs, als er vom Autobahndreieck Viernheim kommend vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Ein hinter ihm fahrender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Zu den Personalien der Unfallbeteiligten kann die Polizei zurzeit noch keine Angaben machen. Der Autofahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Verletzungen sind laut Polizei nicht lebensbedrohlich. Die Strecke musste bis etwa 14 Uhr voll gesperrt werden.  

SV Darmstadt 98: Lilien verpflichten neuen Torwart

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat Torwart Rouven Sattelmaier als Ersatz für den nach Zypern gewechselten Joël Mall verpflichtet. Der 31 Jahre alte Sattelmaier, der nach einem zweijährigen Engagement beim englischen Drittligisten Bradford City zuletzt vereinslos war und bereits seit Ende Juli mit der Mannschaft trainiert, unterschrieb bei den Südhessen laut Mitteilung am Montag einen Vertrag bis zum Saisonende.

Karlsruhe: Oberbürgermeisterwahl in Weinheim ist gültig

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat die Gültigkeit der Oberbürgermeisterwahl vom 10. Juni in Weinheim bestätigt. Das teilte das Regierungspräsidium am frühen Montagnachmittag mit. Damit wies es den Einspruch einer Gegenkandidatin zurück. Sie war gegen das Ergebnis vorgegangen. In der Mitteilung des Regierungspräsidiums hieß es: "Der Einspruch ist zulässig, aber unbegründet. Die geltend gemachten Wahlmängel liegen nicht vor. Der Einspruch war daher zurückzuweisen." Gegen die Entscheidung kann aber noch innerhalb von vier Wochen Klage beim Verwaltungsgericht Karlsruhe erhoben werden.

Hessenwetter: Der Sommer legt eine Pause ein

Der Sommer pausiert in den kommenden Tagen in Hessen - stattdessen ist der Regenschirm wieder gefragter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kündigte am Montag vergleichsweise kühlere Temperaturen und eher wechselhaftes Wetter mit starker Bewölkung und Niederschlägen an. Allerdings werde es schon am Mittwoch wieder weitgehend niederschlagsfrei sein, am Donnerstag soll sich auch die Sonne wieder stärker einstellen, hieß es.

Walldorf: Lkw fährt auf Stauende - sieben Verletzte auf A 5

Auf der Autobahn 5 bei Kronau (Landkreis Karlsruhe) ist ein Lastwagen auf ein Stauende gefahren. Sieben Menschen seien bei dem Unfall am Montag leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Fünf Autos seien durch den Aufprall aufeinander geschoben worden. Rettungskräfte brachten die Verletzten vorsorglich in Krankenhäuser. Hinter der Unfallstelle zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau. Auf den Autobahnen im Südwesten kommt es immer wieder zu Unfällen, weil Lastwagenfahrer ein Stauende übersehen. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte nach einem derartigen Unfall auf der A5 Ende Juli daher erneut eine bundesweite Pflicht für automatische Bremsassistenten bei Lastwagen gefordert.  


Quelle: morgenweb.de